Telefon CH +41 43 818 66 80 | Telefon AT +43 664 58 14 343

Goal Setting

Du hast Ziele und Visionen, aber du weisst nicht genau, wie du sie umsetzen kannst? Du hast keinen Game-Plan....Dann bist du hier absolut richtig. Denn mit unserem heutigen Tipp zeigen wir dir, wie du gezielter deine gesteckten Ziele in Zukunft attackieren kannst.

Versuche zuerst, die ganz grossen Ziele und Visionen auf Jahres-, Monats-, Wochen-, Tagesziele bzw. Zwischenziele herunter zu brechen. Denn mit dieser Strategie wirst du längerfristig deine "Life Goals" auch erreichen. Mit den bewusst gesteckten Zwischenziele, verlierst du nie den Fokus auf deinen "BIG-Goals".

Setzte deine Ziele "smart". Mit "smart" ist gemeint. "S" steht für "spezifisch". In Zielen muss immer ein Charakteristik zum Vorschein kommen. "M" steht für "messbar". Ziele müssen in allen Belangen messbar sein. Mit diesem Wort kannst du dich selber überprüfen, ob du Sie auch erreicht oder nicht erreicht hast.

"A" steht für "anspruchsvoll". Deine Missionen müssen anspruchsvoll sein und müssen dich antreiben. "R" bedeutet "realistisch". Wenn deine Ziele nicht realistisch sind, hast du keine Chance, sie auch nur annähernd zu reachen. Hierzu musst du deiner eigenen Biografie bewusst werden. Analysiere deine Vergangenheit ganz genau, sie wird dir helfen, deine Ziele realistisch zu setzen. 

Und der letzte Buchstabe "T" steht für "terminiert". Wenn du deinen Goals nicht terminierst, sind es keine Ziele mehr, sondern nur noch Wünsche.

Und jetzt, wie kommst du in die Umsetzung dieser Steps der SMART-Regel...Frage dich, was ist die kleinst mögliche Handlung und die kleinst mögliche Aktivität, die ich täglich machen kann, um den grössten Impact zu erreichen mit 100-prozentigen Commitment?

Das Problem ist, dass heutzutage zu viele Leute zu viel auf einmal erreichen wollen, ohne Erfolg. Sie haben keine Geduld mehr zu warten auf die grossen Coups. Als Beispiel - Wenn du eine Smartphone kaufen möchtest, dann kannst du es sofort haben. Aber persönliche Erfolge brauchen Zeit... 

Wähle für die verschiedenen Steps, die du machst, Zeit und Ort. Wann machst du was...Zeit bedeutet Erinnerung. Mit Ort ist gemeint, dass du dir bewusst verschieden Orten für die Umsetzung deiner Ziele brauchst. Denn verschiedene Orten haben immer unterschiedliche Energien, die auf dich wirken. Merke dir das!!

Also nehme dir die SMART-Regel zur Hilfe, und plane so deinen Game-Plan, wie du deine Ziele erreichen möchtest. Jetzt liegt es an dir... Viel Spass.